Wiehe

Wiehe
* Wie wol mir steht mein Leben, rief Kaiser Heinrich aus.
Kaiser Heinrich I. soll nämlich, als er die Ortschaften Wiehe, Wolmirstädt und Memleben in der Goldenen Aue sah, die obigen Worte ausgerufen haben.

Deutsches Sprichwörter-Lexikon . 2015.

См. также в других словарях:

  • Wiehe — Wiehe, Stadt im Kreise Eckartsberga des Regierungsbezirks Merseburg (preußische Provinz Sachsen), am Wicherbache, gehört der einen Linie der Freiherren von Werthern (s.d. III.); Schloß, Post, zwei evangelische Kirchen, Lein u. Baumwollweberei,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wiehe — Wiehe, Stadt im preuß. Regbez. Merseburg, Kreis Eckartsberga, Güternebenstelle von Donndorf an der Staatsbahnlinie Naumburg Artern, 141 m ü. M., hat eine evang. Kirche, ein Schloß, ein Denkmal des hier gebornen Geschichtschreibers Leopold v.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wiehe — Wiehe, Stadt im preuß. Reg. Bez. Merseburg, an der Finne, (1905) 1807 E., Amtsgericht; Geburtsort Leop. von Rankes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wiehe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wiehe — Pour les articles homonymes, voir Wiehe (homonymie). Wiehe est une ville allemande de Thuringe dans la vallée de l Unstrut. Wiehe …   Wikipédia en Français

  • Wiehe — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt image photo = Wappen = Wappen Wiehe.png lat deg = 51 |lat min = 16 |lat sec = 0 lon deg = 11 |lon min = 25 |lon sec = 0 Lageplan = Wiehe in KYF.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Kyffhäuserkreis Höhe =… …   Wikipedia

  • Wiehe — Original name in latin Wiehe Name in other language Wiehe State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 51.26586 latitude 11.41282 altitude 139 Population 2258 Date 2012 09 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Wiehe — 1. Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Niedersachsen, Nordrhein Westfalen, Thüringen). 2. Übername oder Berufsübername zu mnd. we »Weihe (ein Greifvogel)« für einen Jäger bzw. für jemanden, der Weihen fing …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • wiehe — wiegen …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • Wiehe (Begriffsklärung) — Wiehe ist ein starker Bach in Niedersachsen in der Gemarkung der Gemeinde Hohne eine Stadt in Thüringen, siehe Wiehe ein deutsches Adelsgeschlecht, siehe Wiehe (Adelsgeschlecht) der Name von Johann Karl Ernst Wiehe (1842 1894), deutscher… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»